Jury - EU-KV Rhein-Lahn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jury

Europ. Wettbewerb


Die
Kreis-Jury besteht überwiegend - aber nicht nur - aus (ehemaligen) Lehrerinnen und Lehrern.

Aus jeder Klasse, die teilgenommen hat, werden ein oder zwei Arbeiten ausgezeichnet.

Alle eingereichten Arbeiten werden aber an die Landessammelstelle nach Bad Marienberg gebracht und dort der
Landes-Jury vorgelegt.

Da jede Jury unabhängig ist, kann es vorkommen, dass Arbeiten auf Landesebene prämiert werden, die auf Kreisebene nicht als siegreich erachtet wurden.

Alle Siegerinnen und Sieger aller Ebenen werden zur Kreis-Siegerehrung eingeladen.

Kreis-Jury 2014


vorne von links:
Andrea Werz
Waldemar Winkler
Heidi Dörtzbach-Scholl
Hans G. Kuhn

hinten von links:
Reiner Schmidt
Rosemarie Buchart
Renate Hillenbrand
Mechthild Schmidt
Marianne Meyer
Silvia Münz
Christina Welter

Kreis-Jury 2013

von links:
Mechthild Schmidt
Rosemarie Buchart
Waldemar Winkler
Friederike Vömel
Marlies Korte
hans G. Kuhn
Heidi Dörtzbach-Scholl
Uta Yelin (hinten)
Nora Korte (halb verdeckt)
Doris von der Brüggen

Petra Schönrock-Wenzel


Kreis-Jury 2012

von links:

  • Petra Schönrock-Wenzel (Nassau)

  • Uta Yelin (Hahnstätten)

  • Andrea Werz (Holzappel)

  • Renate Hillenbrand (Hahnstätten)

  • Hans G. Kuhn (Lahnstein)

  • Selda Akdag (Bad Ems)

  • Gisela Diebold (Diez)

  • Doris Nürnberg (Bad Ems)

  • Doris von der Brüggen (Nassau)

  • Heidi Dörtzbach-Scholl (Lahnstein)


in Klammern der (z.T. ehemalige) Dienstort

Kreis-Jury 2011

von links:

  • Heidi Dörtzbach-Scholl

  • Renate Hillenbrand

  • Uta Yelin (hinten)

  • Rosemarie Buchart

  • Doris von der Brüggen

  • Andrea Werz

  • Petra Schönrock-Wenzel

  • Marianne Meyer

  • Friederike Vömel

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü